Kooperationen

Die meisten Selbstständigen in der Hochzeitsbranche arbeiten alleine, bestenfalls zu zweit. Niemand verfügt daher über ein gigantisches Werbebudget. Deswegen sind gute Netzwerke und Kooperationen untereinander das A und O. Miteinander und füreinander Werbung machen zeichnet eine gute Zusammenarbeit aus und bereitet außerdem noch Freude!

Mir geht es auch häufig so, dass ich ein paar Kollegen um mich rum durchaus vermisse, immer so alleine in der Backstube ist auch nicht soooo aufregend. Ein interessantes Projekt mit anderen Hochzeitsdienstleistern ist eine willkommene und schöne Abwechslung.

v teatime keks