Über Backlinse

Backlinse feat. suess-und-salzig

Hallo, ihr seid nun also auf der Backlinse gelandet, wie schön! Hier schreibe ich, Heike, Inhaberin von suess-und-salzig, Konditormeisterin, Ehefrau, und Mutter von drei Kindern … und nun auch Bloggerin.

 

Die Backlinse ist mein neustes Herzensprojekt, nachdem ich schon sehr lange den Wunsch nach einem eigenen Blog hatte, ist es nun endlich soweit.
Natürlich geht es hier in erster Linie ums Backen, bzw. das fertige Endprodukt. In meinem Fall sind es meistens Hochzeitstorten, Sweet Candy Table Konzepte und Co. Es soll durchaus auch mal Schwenker in die weite (kulinarische) Welt geben, Beiträge rund ums Heiraten und einiges mehr. Es gibt immer wieder Themen, die mich besonders berühren, beschäftigen oder aufregen und hier wird nun der Platz dafür sein, um euch davon zu berichten.
Wenn ich in der Schule etwas wirklich gerne mochte, dann waren es Aufsätze schreiben. Schreiben ist für mich keine Last, sondern ich mag es einfach gerne. Darum möchte ich wann immer ich  Zeit habe, euch ein bisschen aus meiner Backstube berichten. Ab und zu einer kleiner Blick hinter die Kulissen, besondere ausgefallene Hochzeitstorten, individuelle Hochzeitskonzepte, Hochzeitsinspirationen, kurioses und  ausgefallene Anekdoten aus meinem Arbeitsalltag bei suess-und-salzig, interessante Menschen der Hochzeitsbranche… Und auch mal ein heißes Eisen anfassen in Form eines Themas was mich beschäftigt … und, und, und.

Das ich gerne backe ergibt sich ja aus meiner Berufswahl. Wäre dem nicht so, dann wäre dabei etwas gründlich schief gelaufen. Natürlich gehört zu der Arbeit eines Konditors neben dem verzieren, modellieren, garnieren … das Backen unbedingt dazu.

Und was hat es mit der Linse auf sich?

Hochzeitstorten, Cupcakes, Cake-Pops, Minitörtchen, Kekse … alle meine Werke sind vergängliche Genüsse … erst durch ein schönes Foto, bleiben sie erhalten …
Da fotografieren leider nicht zu meinen Talenten gehört, bin ich sehr froh und stolz, dass meine Tochter Ronja, die junge Dame hinter der (Foto)linse ist und sich um die Fotos meiner Kreationen kümmert.
Wenn Ronja nicht gerade fleißig fürs Abi büffelt, in meinem Auftrag „süße” Fotos macht, dann schreibt sie auf ihrem sehr lesenswerten eigenem Blog.

Nun viel Lesespaß auf der Backlinse. Über Kommentare, Anregungen und konstruktive Kritik freuen wir uns sehr,

mit lieben Grüßen
Heike