Erdbeere trifft Zitrone

Die Marmelade für meine Torten…

wird natürlich selbstgekocht ist ja wohl Ehrensache…:-)

 

 

Marmelade
Marmelade

 

Wirklich frisch und fruchtig ist die Kombination  Erdbeere-Zitrone, nicht nur lecker um die Tortenböden zu bestreichen, sondern auch auf einem frischen Butterhörnchen. Und weil ich ja finde so ein bisschen Prosecco kann nie schaden;-) habe ich das Ganze damit noch aufgepeppt.

 

v

 

Falls ihr Lust habt, auf Marmelade einkochen, hier kommt das Rezept:

Erbeer-Zitronenkonfitüre mit Prosecco

1000 g Erdbeeren in mittelgroße Stückchen kleinschneiden

 100 ml frisch gepressten Zitronensaft

 200 ml Prosecco

 650 g Gelierzucker (1:2 =1 Teil Zucker/ 2 Teile Früchte)

Die kleingeschnitten Erdbeeren mit dem Zitronensaft, dem Zucker und dem Prosecco gut durchmischen und vor dem Kochen einige Stunden durchziehen  lassen.

Unter Rühren aufkochen (circa 4 Minuten gut durchblubbern lassen). Den Schaum, der entsteht grob abschöpfen und die fertige Marmelade sofort in Gläser abfüllen.

 

IMG_5851

 

Fruchtige Grüße

 

Heike

Schreibe einen Kommentar