Hochzeitstrends 2019, von edgy bis hygge eine kleine Trendvorschau für Brautpaare


Eine Sache lässt sich mit Sicherheit sagen, in der Hochzeitssaison 2019 ist die Zeit von Spitzendeckchen, Vogelkäfigen endlich, endlich vorbei:-)!

Hochzeitsfeiern in alten Industriegebäuden sind mein ganz heißer Tipp für die Zukunft. Natürlich wird es auch weiterhin noch Scheunenhochzeiten geben, doch mein Gefühl sagt mir der Industrialstyle wird das neue Boho!

Farblich wird uns “Greenery” nach wie vor begleiten, das zusammen im Mix mit Arcyl, Beton und Akzenten von Rosegold oder Gold werden wir in der kommenden Saison häufiger zu sehen bekommen.

Für Trendsetter, die Farbe senfgelb, 2019 ist die Zeit endlich dafür reif, in meinen Augen hat Senfgelb oder Gelb an sich, durchaus Potential als die neue Trendfarbe bei Hochzeiten. Auch jetzt schon superbeliebt bei meinen Brautpaaren von 2019 sind Beerentönen in allen Schattierungen.

Pampasgras erlebt genau wie alle Arten von getrockneten Pflanzen und Fruchtständen ein Revival. Auf meinem Pinterestboard zu den Hochzeitstrends von 2019 findet ihr unter anderem einige megaschöne Installationen aus Pampasgras, und ausgefallene Brautsträuße, aber Achtung, ich weiß aus eigener Erfahrung diese Gräser sind im Einkauf unfassbar teuer. Wer also Pampasgras möchte sollte jetzt Nachbars Garten plündern oder sich selber eine kleine Plantage anlegen;-).

Bei der Dekoration der Location haben üppige Decken-Installationen mit Blumen, Pflanzen, Lichterketten und/oder hängenden Teelichtern die Nase vorne. Insgesamt geht ein Wandel zu weniger lieblichen Konzepten, hin zu mehr Kontrasten und einem Edgy Style. Klassische Stuhl-Hussen haben ausgedient und coole Stühle sind mittlerweile weit mehr als nur ein Eyecatcher bei manchen Hochzeitskonzept.

Paralell bleiben auch Hochzeiten im Fine Art Stil in zarten Pastellfarben weiterhin angesagt. Was wirklich cool ist, denn ich glaube Brautpaare haben heute wirklich ein unfassbar, großes und breit aufgestelltes Angebot an Hochzeitsdienstleistern und Hochzeitskonzepten, das jeden Geschmack und jede Stilrichtung bedient!

Thema Hochzeitstorten, der Siegeszug von Semi Naked Cake und Dripped Cake bei den Torten ist noch lange nicht beendet! Sogenannte Concrete Cakes, Hochzeitstorten im Betonlook erobern gerade die Hochzeitswelt. Für anspruchsvolle Brautpaare, die ihren Gästen ein optisches und geschmackliches Highlight bieten möchten sind Sweet Candy Table, mit der auf das Konzept abgestimmten Hochzeitstorte, nach wie vor der Renner und echter Programmpunkt der Hochzeitsfeier.

Liebhaber von bunten Bohohochzeiten müssen nicht traurig sein, auch 2019 bleibt Boehemianwedding ein großes Thema. Gefeiert wird auch gerne outdoor in kuschlig eingerichteten Zelten oder Tippis. Sollte der Sommer 2019 ähnlich heiß und großartig werden wie in diesem Jahr, müssen sich Brautpaare auch keine Sorgen um schlechtes Wetter machen.

Im Interiorbereich hat Skandinavisches Design schon längst die Nase vorne. Die Einflüsse von dort egal, ob es die klar designten Formen oder das Lebensgefühl von “hygge” ist, werden auch bei Hochzeiten immer sichtbarer. Lichter, Kerzen, Holz, handgeschöpfte Papiere, Leinen und Rohseide setzen hier bei wertige Akzente, der Stil jedoch ist eher einfach und schlicht.

 

Die Hochzeiten 2019 versprechen spannend und abwechslungsreich zu werden.

Stand heute würde ich sagen Juli wird DER Hochzeitsmonat in 2019, meiner ist zu 95% schon ausgebucht!

In diesem Sinne

Love is Sweet

und bei allem Planungsstress nicht vergessen,

alles kann und nichts muss, der Chef auf eurer Hochzeit, seid immer ihr, liebe Brautpaare!

 

Süße Grüße

Heike

*unbezahlte Werbung

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar